Stammbaum 1: Gottschell Lazarus (Wachenheimer)
- Schutzjude in Biebesheim laut Schutzbrief von 1770, der ihm auch die Heirat gestattet -
(außerdem - laut einem Dokument vom 10.08.1796 - auch Rindviehbesitzer)

Hendel (oder Gundel?),
verh. (am 24.8.1796) mit Moses Süßel aus Abenheim."Kopuliert" von Rabbi Ellmann Israel aus Darmstadt.
2. Ehe (27.6.1805) mit Isaak Löw aus Feudenheim
(zu Mannheim).
----------------------------
(Das Geburtsdatum dieses Kindes ist nicht überliefert, da in der von Pfr. Dittmar geführten Kirchenchronik vor seinem Amtsantritt die Mädchengeburten nicht aufgezeichnet sind.
Hendel kann das älteste Kind sein, sie kann aber auch nach Lazarus geboren sein, je nachdem, welches Heiratsalter man voraussetzt.)
Lazarus, geb. 15.10.1773 in Biebesheim



















Rößchen, geb. 1780 in Biebesheim, gest. 6.12.1800 in Biebesheim


















Herz (Löb), geb. 31.5.1782 in Biebesheim,gest. 12.7.1848 in Biebesheim(hebr. Name laut Grabstein in Groß-Gerau: Naftalie Arye)verh. seit 23.10.1805 mit Mindel (Tochter des Isaak Löw [= Itzig Leib] aus Feudenheim), geb. um 1785, gest. 21.5.1851, beerdigt in Groß-Gerau.
----------------------------
Dieser Herz Löb ist der Besitzer des erhaltenen großen Schutzbriefes, der 1805, also im Jahr seiner Eheschließung, ausgestellt wurde.
Angaben über Enkel siehe Stammbaum 2



Kinder:
Vögelchen, geb. 23.10.1806
Dina, geb. 02.11.1808
Mina, geb. 03.07.1809
Gottschall, geb. ~ 1813
Hayum, geb. ~ 1816
Lazarus , geb. 19.8.1826